Die Social Media Wochenschau aus der der 15. Kalenderwoche

Aufgrund der bevorstehenden Oster-Feiertage wollte ich zuerst die Wochenschau einen Tag vorziehen. Ach wie gut, das ich Rumpelstilzchen heiß „laut gedacht“ habe, denn meine Kontakte haben mir bei der Entscheidung sehr geholfen.

Diese Woche hatten sich die wertvollen Perlen regelrecht vor mir versteckt. Normalerweise huschen sie immer an mir vorbei und in dem Moment schnappe ich sie mir.
Aufgrund der Tatsache, dass wir mitten in den Osterferien sind, habe ich anstelle von Ostereiern nach wertvollen Perlen gesucht.
Mein Körbchen ist voll und nun wünsche ich viel Spaß und gute Unterhaltung mit den gefundenen Ostereiern. 🙂

Stammleser der Wochenschau kennen es bereits: Mit einem Klick auf das jeweilige Bild kommt Ihr geradewegs zum Originalbeitrag!

Der Wert eines Textes

Lilli Koiser von lettersblog.de teilt in ihrem neuen Beitrag ihre ganz persönliche Erfahrung mit Textbroker. In dem Falle kann man nur raten: Rechnet genau und verkauft Euch nicht unter Wert!

Wie man einen Redaktionsplan erstellt

Clara Martin von contentsquare.de geht der Frage nach, warum ein Redaktionsplan überhaupt notwendig ist und wie er erstellt wird. Dieser Beitrag wird zudem mit wirklich tollen Grafiken abgerundet.

Instagram Shadowban

Der Instagram Shadowban ist in aller Munde. Was genau das ist, wer betroffen ist und was kann man dagegen (nicht) tun kann, erfahrt Ihr im Beitrag von ⇒Victoria Scheu auf abouttori.com. Aufgrund meiner kleinen Reichweite habe ich das mit dem Shadowban bislang nicht mitbekommen. Es ist gut zu wissen, dass es wieder einmal etwas ganz Neues aus der Seite von Instagram gibt.

Die Online Detox Challenge

Catherina Schürmann von die-planungsfetischistin.com hat sich eine tolle Aktion ausgedacht. Am 15.4 geht es los mit einer Detox Challenge. 4 Wochen lang zeigt Catherina, wie sie mit ihren Kunden & Kundinnen ihr Online Business immer wieder auf’s Neue organisiert, optimiert und automatisiert. P.S. Ich habe mich dazu angemeldet und bin schon recht gespannt auf das, was auf mich zukommen wird.

Google MyBusiness einrichten

Google MyBusiness ist der kostenlose Brancheneintrag von Google und damit könnt Ihr die Sichtbarkeit Eures Unternehmens bei Google ganz massiv verbessern. Wie Ihr Google MyBusiness einrichten könnt, erklärt ⇒ Birgit Schultz von marketing-zauber.de.

30 Schreibtipps für Blogger und Buchautoren

Bei ⇒ Walter Epp von schreibsuchti.de gibt es 30 starke Ratschläge vom Großmeister Stephen King. Perfekt geeignet für Blogger und Buchautoren.

Warum Instagram etwas nervt

Instagram kann manchmal wirklich nervig sein. Doch eigentlich liegt es nicht an der App, sondern an ein paar wenigen Instagram-Usern. Denn in letzter Zeit scheinen einige richtig nervige Verhaltensweisen in Mode gekommen zu sein. Was genau das ist, erklärt ⇒ Anna-Christin Icken in ihrem Beitrag auf winzieee.de.

Das Conterest Blogger Quiz

Sven Lennartz von conterest.de hat ein nettes Blogger Quiz erstellt, mit dem Ihr insgesamt 14 Fragen beantworten könnt. Ich habe 120 von 140 Punkten erreicht, wieviel schafft Ihr?

Strategie rockt 🙌

Wie Ihr massiv Traffic auf Euren Blog lenken könnt, erklärt Euch ⇒Len Markidan im Beitrag von unbounce.com. Jetzt lesen und den Prozess für 100.000 Visits kennenlernen. 👇

10 Sätze, an denen Ihr erkennt, dass Ihr Blogger seid

Blogger sind eine spezielle Spezies. Daher verrät Euch ⇒Franziska Albrecht von zukkermaedchen.de die 10 Sätze an denen Ihr erkennt, dass Ihr ein Blogger seid.

Praxis-Guide Amazon SEO

Amazon SEO leicht gemacht: ⇒Karim Bannour gibt bei onpage.org in einem Praxis-Guide nützliche Tipps, um das Ranking Euer Produkte in der Amazon-Suche zu verbessern.

Kostenlose Videoschnittprogramme

Bei Peer Wandiger von selbstaendig-im-netz.de habe ich eine tolle Auflistung von Videoschnittprogrammen entdeckt. Alle aufgeführten Tools sind kostenlos und haben laut Aussagen von Peer trotzdem Hollywood-Niveau. In Sachen Videoschnitt braucht man definitiv kein Geld ausgeben. Unfassbar was es da für Profi-Tools einfach so kostenlos gibt!

Bildschirm & Webcam gleichzeitig einblenden. So geht’s

Kevin Fiedler zeigt Euch in einem Tutorial wie Ihr gleichzeitig Euren Bildschirm und die Webcam im Video einblenden lassen könnt. Das Tool OBS-Studio sehe ich mir während der Feiertage definitiv mal genauer an.;-)

Hat Euch die Zusammenstellung gefallen? Dann würde ich mich sehr freuen, wenn Ihr die News einfach weiter teilt, damit diese Blogperlen gaaaaaaaanz oft gesehen werden.

P.S. Wer mich unterstützen möchte, kann gerne via Paypal spenden 😉

tina-gallinaro-unterschrift

Bildquelle Titelbild: Morgenkaffee mit Zeitung: © ArTo – Fotolia #12178074

1 comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Social Media Wochenschau aus der der 15. Kalenderwoche

by Tina time to read: 3 min
1