Die Social Media Wochenschau aus der 41. Kalenderwoche

Wer hat an der Uhr gedreht? Ist es wirklich schon so spät? Kommt Ihr Leut´ und lasst Euch sagen, unsere Uhr hat Freitag geschlagen. 🙂 Welcome to the Jungle zu einer neuen Ausgabe meiner Wochenschau-Perlen. Viel Spaß beim Lesen, Lernen und, bitte nicht vergessen: Teilen, damit diese Blogperlen gaaanz oft gesehen werden!! ?
 
Mit einem Klick auf das Bild kommt Ihr geradewegs zu dem Originalbeitrag.
 

33 Blog Post Ideen für diesen Herbst

 
⇒ ‎Diana Brehmer‎ von ineedsunshine.de hat 33 inspirierende Ideen für neue Beiträge gesammelt
 

Die Social Media Fakewelt

 
Jasmin Kessler von minamia.de ist schockiert! In Photoshop-Zeiten sollte man am besten nichts mehr von dem glauben, was man zu sehen bekommt. Doch es geht heute sogar noch viel einfacher.
 

Wie man seinen inneren Troll austricksen kann

 
Anita Leverenz von website-stube.de erklärt im Rahmen der Blogparade von Elke Schwan-Köhr, wie Ihr Euren inneren Troll bei der Themenfindung austricksen könnt. Dieser Beitrag ist wirklich mehr als motivierend, denn nur weil ein Thema auf anderen Websites steht, heisst das noch lange nicht, dass man nicht ebenfalls darüber bloggen könnte. Es ist egal, wenn es schon woanders steht. Die Leser wollen es von Euch hören bzw. das Thema auf Eurer Website finden.
 

50 Tools für mehr Produktivität

 
Über 50 Tools für mehr Produktivität hat ⇒Jan Tißler vom upload-magazin.de inklusive meiner Empfehlung gesammelt.
Schon gelesen?
 

Bloggen für die Ewigkeit?

 
Henriette Zirl vom derdiedasblog.de hat festgestellt, dass in der letzten Zeit viele Blogger aufgehört haben zu bloggen. Blogger, dessen Beiträge man wirklich gerne gelesen hat. Das findet nicht nur Henriette recht schade, auch ich habe schon oft nach dem Warum gefragt.
 

Die 3 größten Feinde eines Bloggers

 
Ihr traut Euch nicht zu bloggen oder ein Buch zu schreiben? Macht es trotzdem! ⇒ Walter Epp von schreibsuchti.de hat ein paar Ideen, wie Ihr die drei größten Feinde auf dem Weg nach oben aushebeln könnt. „Alles, was du dir je gewünscht hast, liegt auf der anderen Seite der Angst.“
„Es gibt Dinge, die kannst du nicht ändern: Wellen im Ozean, nervige Kunden, meckernde Leser.“Das ist ja so wahr!
 

Alle Google Ranking Faktoren im Überblick

 
Was muss man tun um bei Google auf Platz 1 zu sein? ⇒ Sebastian Prohaska‎ von ithelps.at hat eine Liste aller aktuellen Google Ranking Faktoren zusammengestellt. Insgesamt sind es 204!! Faktoren.
 

Wie findet man eigentlich eine gute Online-Marketing-Agentur?

 
Olaf Kopp von der Aufgesang Inbound Online Marketing hat dazu einen klasse Artikel geschrieben und einige Branchenexperten befragt. Ein Blick lohnt sich!
 

13 gruselige Gründe! Warum ich Ihre Website nach wenigen Sekunden wieder verlasse

 
Es ist teilweise kaum zu glauben, was es für gruselige Entdeckungen in Sachen Websites gibt. ⇒ Holger Gassenschmidt von regionales-onlinemarketing.de hat die schaurigsten Ausrutscher einfach nochmal aufgelistet. Kurzweilig und sehr lesenswert!
 

Don’t feed the Troll: Vom Umgang mit Hatern

 
Wenn man bloggt oder auf den sozialen Medien unterwegs ist, begegnet man ihnen irgendwann immer: Trolle!
Und so sehr sich ⇒ Nicole Goetz von moeandme.de die Fantasy-Bücher liet und sich über die manchmal unverstandenen Trolle dort freut – so ungern begegnet sie ihnen auf ihrem Blog. Warum? Das könnt Ihr in ihrem Beitrag nachlesen.
 

Facebook Fanseite oder das Facebook Profil mit Twitter verknüpft?

 
Habt Ihr Euer Privatprofil oder die Fanseite mit Twitter verknüpft? Dann behaltet bitte IMMER im Hinterkopf, dass lange Postings bei Twitter komplett zerstückelt ankommen und Links ins Nirwana führen. Wer auf seiner Website falsche Verlinkungen hat, zum Beispiel das Facebook Icon, indem die hinterlegten Links auf die Fehlerseite von Facebook führen, darf sich nicht wundern, wenn er von Google abgestuft wird.
 

Pimp your Text

 
⇒ ‎Christa Goede‎ empfiehlt 7 Methoden und 9 kostenfreie Tools, mit denen Ihr Eure Texte Texte checken und pimpen könnt. Hier findet Ihr wertvolle Tipps zum Thema Rechtschreibung, Füllwörter, Lesbarkeit und vieles mehr.
 

Tipps für einen aufgeräumten und übersichtlichen Desktop

 
Kommt Euch das bekannt vor? Der Desktop ist voll mit Dateien, Notizen sowie Bildern und dadurch verschwindet das schöne Hintergrundbild?
Carly Stec von hubspot.de hat 7 hilfreiche Tipps, wie man den Desktop aufräumt und dauerhaft die Übersicht behält.
 

Das 1×1 der Pressemitteilungen für Unternehmer und Agenturen

 
Pressemitteilungen sind für viele Unternehmen extrem wichtig, um in Printmedien, Blogs und bei Facebook & Co. wahrgenommen zu werden. Dabei gibt es aber zahlreiche rechtliche Stolperfallen: Vom Urheberrecht über Markenrechte bis hin zur Frage der Agenturhaftung.
Rechtsanwalt Sören Siebert zeigt auf e-recht24.de, was Unternehmer oder Agentur zum Thema „Recht und Pressemitteilungen“ wissen müssen.
 
 
Hat Euch die Zusammenstellung gefallen? Dann würde ich mich sehr freuen, wenn Ihr sie einfach weiter teilt.
 
P.S. Kommentare machen das Bloggen einfach bunter. Von daher ich freue mich, wenn ich hier keine Selbstgespräche führen muss. 😉
 
tina-gallinaro-unterschrift
 
Bildquelle Titelbild: Morgenzeitung Clipdealer-Media-ID:137829

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Social Media Wochenschau aus der 41. Kalenderwoche

by Tina time to read: 3 min
0